Akupunktur bei Katzen

Schmerz wird bei Katzen sehr häufig übersehen. Vielfach sind die Besitzer nicht vertraut mit der entsprechenden Mimik ihres Haustieres und stellen daher ihre Katzen erst sehr spät aufgrund einer Schmerzsymptomatik in der Praxis vor. Aufgrund der Empfindlichkeit der Nieren, ist die Gabe von NSAIDs irgendwann endlich, und der Besitzer sucht dann nach weiteren Methoden, um die Schmerzen seines Tieres zu lindern. Hier gibt die Akupunktur zusätzliche oder auch alleinige Inputs zum Schmerzmanagement bei der Katze. Seitens der evidenzbasierten (Schul-) Medizin wird die Wirksamkeit von Akupunktur neg

Jetzt anmelden und weiterlesen

Um diesen Beitrag weiterlesen zu können, müssen Sie Tierarzt oder Tierärztin sein und sich registrieren. Wir schalten Sie nach entsprechender Prüfung dann umgehend frei.

Zur Anmeldung