Wenn die Zähne schmerzen – Zahnresorptionen bei der Katze

In jedem süßen Schmusetiger steckt in Wahrheit ein Räuber. Auf leisen Samtpfoten schleichen sich die Jäger an, nur mit einem Ziel: der Biss, um zu töten. Kann die Katzen diesem Trieb und gleichzeitigem Überlebensdrang schmerzbedingt nicht ausreichend nachkommen, wird eine wildlebende Katze über kurz oder lang verhungern.

Katzen zeigen Schmerzen nur selten offensichtlich und leiden oft versteckt. Somit werden Anzeichen einer schmerzhafte Futteraufnahme von den Besitzer:innen leider oft lange nicht bemerkt oder missinterpretiert. Erst wenn die Katze die lebenswichtige Futteraufnahme komplett ein

Jetzt anmelden und weiterlesen

Um diesen Beitrag weiterlesen zu können, müssen Sie Tierarzt oder Tierärztin sein und sich registrieren. Wir schalten Sie nach entsprechender Prüfung dann umgehend frei.

Zur Anmeldung