Giardien beim Hund wirksam bekämpfen

ESCCAP-Empfehlungen von Dr. Freya Fuchs und Prof. Dr. Georg von Samson-Himmelstjerna

Infektionen mit Giardia intestinalis sind insbesondere unter Welpen und jungen Hunden weit verbreitet. Häufig kommt es unmittelbar im Anschluss an die Behandlung zu Reinfektionen, wodurch die langfristige Bekämpfung des Erregers zur Herausforderung werden kann. Lesen Sie hier, mit welchen Maßnahmen Sie die Giardiose bei Hunden wirksam bekämpfen.

Der Erreger Giardia intestinalis (syn. G. duodenalis, G. lamblia) kann eine Vielzahl von Wirbeltierarten infizieren. ExpertInnen unterscheiden zwischen verschiedenen Ge

Jetzt anmelden und weiterlesen

Um diesen Beitrag weiterlesen zu können, müssen Sie Tierarzt oder Tierärztin sein und sich registrieren. Wir schalten Sie nach entsprechender Prüfung dann umgehend frei.

Zur Anmeldung